Wein- und Bierschänke | Historie
| Drucken |  E-Mail

Vor der Eröffnung am 13.08.1982 unter der Familie Kellermeyer war unser Haus der Wormser Bevölkerung als „Wein Lösch“ bekannt. Viele Gäste und vor allem Studenten aus der damaligen Zeit sind uns bis heute treu geblieben. Im Laufe der Jahre ist unsere Wein- und Bierschänke in mühevoller Kleinarbeit gewachsen: Von zentnerschweren Weinkeltern als Tische, über die kitschige Dekoration zahlreicher antiker Trödelmärkte, bis hin zu unserem berühmten Flammkuchen. Oft kopiert und unser Original nie erreicht. Jeden Tag aufs Neue frisch und handgemacht.

Ohne all dies hätte die Schänke sicher nicht das, wofür sie von unseren Gästen geschätzt wird:

Ihre ganz besondere Gemütlichkeit!